Aus Aufwind & Orbis Havelland wird 3U ENERGY PE

  • Windpark-Projektierer aus Kloster Lehnin firmiert unter neuem Namen
  • Konsequente Weiterentwicklung der Projektpipeline

Kloster Lehnin, 7. November 2014. Die Windpark-Projektentwicklungsgesellschaft Aufwind & Orbis Havelland GmbH & Co. KG firmiert zukünftig unter dem Namen 3U ENERGY PE GmbH & Co. KG.

Im Zuge des Ausbaus des Bereiches Erneuerbare Energien hatte die 3U ENERGY AG mit Sitz in Marburg im August dieses Jahres sämtliche Gesellschaftsanteile der Aufwind & Orbis Havelland GmbH & Co. KG übernommen. Mit der kürzlich erfolgten Eintragung der Namensänderung in das Handelsregister wurde die Umfirmierung jetzt erfolgreich abgeschlossen.

Durch die Integration des Windpark-Projektierers in die bestehenden 3U-Strukturen kann die Projektpipeline zukünftig noch konsequenter weiterentwickelt und ausgebaut werden. Gleichzeitig bleiben alle bisherigen Ansprechpartner bestehen und stellen so eine reibungslose Fortführung laufender Projekte sicher.

Michael Kabourek, Geschäftsführer der 3U ENERGY PE zeigt sich erfreut über die Entwicklung: „Der neue Firmenname und das damit einhergehende geänderte Erscheinungsbild unterstreichen sowohl unsere langjährige Kompetenz als auch die Stabilität, die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Realisierung von Windpark-Projekten sind.“

Im Zuge der Umfirmierung wurde auch der Internetauftritt des Unternehmens komplett überarbeitet.

 

» Zurück zur Übersicht

News: 3U HOLDING AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2018

Der Mutterkonzern der 3U ENERGY PE GmbH, die 3U HOLDING AG, hat am 25.03.2019 ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2018 veröffentlicht. Sie erzielte einen Konzernumsatz in Höhe von EUR 48,0 Mio., ein Wachstum um 2,3 % (2017: EUR 46,9 Mio.). Dem Bericht zufolge plant 3U auch für 2019 ein deutliches Umsatzwachstum. Der Geschäftsbericht kann hier heruntergeladen werden.